Armee der Finsterniss
Gratis bloggen bei
myblog.de

Einst erhob sich ein junger Vampir, der nur nach einem Ziel strebte:
Die totale Zerschlagung sämtlicher Werwolfpakte und danach, deren Brut völlig und unwiederbringlich zu zerstören.
Mit dem Wissen seiner Vorfahren, bereit bis zum Äußersten zu gehen, und um das Vermächtnis seines Schöpfers zu vollenden, trainierte er und würde kräftiger.
Mit der Zeit sammelte er an Erfahrung und ließ sich auch durch kleine Rückschläge nicht aufhalten...
Er hatte immer nur das Ziel vor Augen:
Die Ausrottung der haarigen, von Tollwut befallenen Ungetüme...!!!
Immer wieder stellte er sich allein in dunklen Gassen und Winkeln, in alten Häusern und im Wald diesen Vierbeinern zum Kampf. Er fiel oft, aber er stand jedesmal wieder auf, um es erneut zu versuchen.

Und so zog er durch die Lande und suchte und fand Verbündete, die mit ihm zusammen nach der Weltherrschaft und die Vormachtstellung der zweibeinigen Rasse strebten: Die Armee der Finsterniss.....

Solltet also auch Ihr Euch davon berufen fühlen, mit uns zusammen durch die Lande zu reisen und die Vierbeiner zu jagen, so meldet Euch bei unserem Clan

Bewährt Euch im Kampf und geht blutrünstig auf Menschenjagd...
...und wir werden prüfen, ob Ihr würdig seid und erwählt werdet...

Licht
Es reisst mich aus der Tiefe,
Engel fallen,
mein leben ein schwarzes Loch - viel zu tief um gen Himmel blicken zu können,
Tränen fliesen,
alles ist schwarz!
Ich sehe Blut tief aus den Seelen!
Vernichtet Illusion, taucht in Realität,
Lässt mich schwinden,
Die sonne verglüht,
Finsternis mächtigt.
Hohl mich aus der Tiefe!
Sehne mich nach dir!
Schlägst Kerben in meinen Körper!
Lass mich heilen!
Schenk mir Kraft wandle sie zu Mut!
Hohl den Glanz zurück!
Lass mich schweigen!
Schalt Gedanken ab!
Tiefe Wunden, Schwerter durchbohren mein Herz ?
vernichten jede Hoffnung
Nicht existente Liebe-schwarzer Schleier!
Kaltes Licht!